Hoteltipp - Alpine Luxusoase: THE CHEDI in Andermatt

ACS-Mitgliederaktion vom 1. Juli bis 31. Oktober 2017

https://blog.acs.ch/wp-content/uploads/2017/06/hoteltipp_the-chedi-andermatt_03-1.jpg
The Chedi Andermatt_03
https://blog.acs.ch/wp-content/uploads/2017/06/hoteltipp_the-chedi-andermatt_01.jpg
The Chedi Andermatt_01
https://blog.acs.ch/wp-content/uploads/2017/06/hoteltipp_the-chedi-andermatt_02.jpg
The Chedi Andermatt_02

Mitten im Herzen der Schweizer Alpen verzaubert das THE CHEDI mit einzigartigem Luxus und asiatischem Charme. Das Werk des Stararchitekten Jean-Michel Gathy zählt zu den leuchtendsten Sternen am europäischen Hotelhimmel.

Die Anfahrt mit dem Privatauto ist schnell und unkompliziert. Von Zürich aus erreicht man Andermatt auf der Gotthard-Route in 1,5 Stunden Fahrzeit. Das grosszügige 5-Sterne-Deluxe-Hotel ist überraschend unscheinbar ins Dorfbild eingebettet. Gathy hat die Charakteristik schicker Chalets und eleganter Grandhotels vergangener Zeiten geschickt umgesetzt. Der Empfang durch den Concierge auf dem Parkplatz ist zuvorkommend. Die Autoschlüssel werden gegen ein Kärtchen getauscht, das Fahrzeug in der Tiefgarage parkiert. In der beeindruckenden Lobby begrüssen 143 kunstvolle Lampen aus reinem Glas sowie die 35 (!) Meter lange Theke die Gäste mit asiatischer Wärme. Vor dem Check-in werden Sie mit wohlriechendem Tee und warmen Erfrischungstüchern herzlich willkommen geheissen.

Das THE CHEDI bietet 123 exklusive Zimmer und Suiten. Dunkles Holz, weiches Leder, edle Materialien und grosszügige Fensterflächen prägen die privaten Luxusoasen. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Kamin, der sowohl vom Zimmer als auch von der Terrasse aus genossen werden kann. Luxus pur bieten auch die grosszügigen Badezimmer mit den frei stehenden Badewannen, beheizbaren Natursteinböden und separaten Regenduschen.

Kulinarisch dürfen sich die Gäste des THE CHEDI im mit 15 GaultMillau-Punkten bewerteten «The Restaurant» verwöhnen lassen. In vier Atelierküchen werden die asiatischen und europäischen Gerichte zubereitet. Ebenso einzigartig ist das «The Japanese Restaurant» mit seiner Sushi- und Sashimi-Bar (16 GaultMillau-Punkte) und der fünf Meter hohe, verglaste Käse-Humidor. Genussvoll den Abend ausklingen lassen die Gäste in der stilvollenWein- undZigarren-Bibliothekoder in den zahlreichen bequemen Sitzecken mit flackernden Gas-Cheminées im Lobbybereich.

Das Angebot an Sport und Bewegung in Andermatt ist ebenso vielfältig. Wandern, Biken oder eine Runde auf dem Par-72-Championship-Golfplatz locken im Sommer. Ein erlebnisreicher Schneesporttag in der SkiArena Andermatt-Sedrun im Winter. Und alle jene Gäste, die es etwas gemütlicher mögen, bietet der 2400 m2 grosse vielfach preisgekrönte SPA-Bereich mit Gym, Saunen, In- und Outdoorbecken maximale Erholung für Körper, Geist und Seele.

ACS-Mitgliederaktion

Profitieren Sie vom 1. Juli bis 31. Oktober 2017 als ACS-Mitglied von folgenden Vorteilen:
– 10 % Rabatt auf den besten verfügbaren Preis
– Zimmer-Upgrade nach Verfügbarkeit
– Early Check-in / Late Check-out (nach Verfügbarkeit)
– VIP Welcome-Amenity

Ganz einfach ACS-Mitgliederausweis beim Check-in vorweisen und geniessen!

Weitere Informationen & Kontakt: thechediandermatt.com

Bilder: THE CHEDI Andermatt

Autor: Markus Rutishauser

Wie gefällt Ihnen der Artikel?:

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.