GIMS 2018

Autosalon Genf und ACS, eine Geschichte von Leidenschaft

https://blog.acs.ch/wp-content/uploads/2018/03/acs-gims-01.jpg
Jean Todt, Mister Formel 1, und das ACS Team beim obligatorischen Selfie.
https://blog.acs.ch/wp-content/uploads/2018/03/acs-gims-04.jpg
Sabine Holbrook, Swiss Moto Pilotin bei BMW, zu Besuch am ACS-Stand.
https://blog.acs.ch/wp-content/uploads/2018/03/acs-gims-05.jpg
Cédric Borboën, Direktor der Rallye du Valais, im Gespräch mit Fabien Produit und Pamela Spinelli vom ACS Marketing Team.
https://blog.acs.ch/wp-content/uploads/2018/03/acs-gims-06.jpg
Christophe Hurni in Begleitung der vielversprechenden Nachwuchspiloten David Kullmann (17 Jahre) und Grégoire Saucy (18 Jahre).
https://blog.acs.ch/wp-content/uploads/2018/03/acs-gims-08.jpg
Der Ferrari Challenge Pilot Christophe Hurni teilt seine Leidenschaft für den Motorsport mit einer Besucherin am ACS-Stand.
https://blog.acs.ch/wp-content/uploads/2018/03/acs-gims-09.jpg
Die Attraktion 2018 am ACS-Stand: der Ferrari 488 Challenge von Christophe Hurni.
https://blog.acs.ch/wp-content/uploads/2018/03/acs-gims-10.jpg
Der ACS-Stand in der Halle 2 Stand-Nummer 2043.
https://blog.acs.ch/wp-content/uploads/2018/03/acs-gims-11.jpg
Exklusiv für ACS-Mitglieder: die grosse Lounge mit Bar in gediegener ACS-Atmosphäre.

Der 88. internationale Autosalon in Genf wurde am 8. März 2018 offiziell eröffnet. Dieser Salon gehört zu den 5 grössten Events, die von der OICA (Organisation Internationale des Constructeurs Automobiles) anerkannt werden und ist auch für den ACS eines der grössten und wichtigsten Events.

Auf dem Stand 2043 in der Halle 2 teilt der Automobil Club der Schweiz diese Leidenschaft für Autos mit den Mitgliedern, Ambassadoren und Partnern. Mit dem Highlight Ferrari 488 Challenge vom Team Zenith (Pilot, Christophe Hurni), der auf dem Stand glänzt, wird das Engagement vom ACS für den Motorsport gefeiert.

Nach den zwei Pressetagen, welche Besuche von 10.000 Journalisten aus der ganzen Welt verzeichnen konnten, werden nun für die Publikumstage 700.000 Besucher erwartet, die die neue Technologien, Weltneuheiten und vieles mehr entdecken dürfen.

Die Bilder sprechen für einen leidenschaftlich engagierten ACS und für eine erfolgreiche erste Woche des Autosalons.

Autor: ACS Schweiz

Wie gefällt Ihnen der Artikel?:

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.