Bergrennen Reitnau

Musik in den Ohren der Motorsport Fans

Bergrennen Reitnau – Sonntag, 02. Juli 2017

Das Bergrennen Reitnau geht in die nächste Runde. Es ist das grösste Bergrennen der Schweiz. Am Sonntag, den 2. Juli 2017 nehmen nach neuem Anmelderekord 230 Rennfahrer/Innen die 1.6 Kilometer lange Rennstrecke vom Dorfzentrum Reitnau hoch zur Stockrüti in Angriff.

 

Zu den zur Schweizermeisterschaft zählenden Rennläufe, werden auch in diesem Jahr mehr als 10`000 Motorsportfans im Suhrental erwartet. Bollernde V 8er, pfeifende Turbolader, kreischende 12 Zylinder, alle klingen wie Musik in den Ohren der Motorsportfans.

Packende Zeitjagden, spektakuläre Driftshows und unter anderem wird auch, die laut Guinnessbuch der Rekorde schnellste Badewanne der Welt, gesteuert von Hannes Roth, am Start stehen.

Gleich 4 Formel 3000 Rennwagen werden zudem den bestehenden Streckenrekord jagen.

Rennsport pur und hautnah wird in Reitnau bereits zum 52. Mal geboten. Also nicht verpassen. Sonntag, 2. Juli 2017. Die ersten Rennwagen werden schon morgens um 7.00 Uhr den Berg hochjagen.

Mehr erfahren:
https://bergrennen-reitnau.ch
https://www.facebook.com/Bergrennen

Bild/Video: ACS Mitte

Autor: Martin Zürcher

Wie gefällt Ihnen der Artikel?:

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.